Gebetstreffen für Männer zur Allianzgebetswoche 2022

Sabbat – Geschenk Gottes: Auszeit vom Alltag

Es ist eine Ruhe vorhanden...

Durch die Wiedergabe dieses Videos speichert YouTube möglicherweise persönliche Daten, wie Ihre IP-Adresse.
Anspiel aus Gummersbach

Einstieg und Bibeltext

Einstieg
Tauscht euch gegenseitig darüber aus, wie jeder seinen Sabbat - Ruhetag - gestaltet und welche positiven und negativen Erfahrungen ihr damit gemacht habt.

Bibeltext
„Und so vollendete Gott am siebten Tag seine Werke, die er machte, und ruhte am siebten Tag von allen seinen Werken, die er gemacht hatte. Und Gott segnete den siebten Tag und heiligte ihn, weil er an ihm ruhte von allen seinen Werken, die Gott geschaffen und gemacht hatte.“  (1.Mose 2,2-3)

Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland: Art. 140
"Der Sonntag und die staatlich anerkannten Feiertage bleiben als Tage der Arbeitsruhe und der seelischen Erhebung gesetzlich geschützt."
Das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland schützt den Sonntag als „Tag der Arbeitsruhe und der seelischen Erhebung“. Dies basiert auf den Zehn Geboten: „Du sollst den Sabbattag heiligen ... und keine Arbeit tun“ (2.Mose 20). Aber wie gestalte ich meinen Sonn- oder Feiertag praktisch?

Gebetsbox

Stellt eine Box auf, in die ihr eure Gebetsanliegen schriftlich einlegen könnt, auch anonym, und betet für die einzelnen Anliegen in Dank, Bitte und Fürbitte.

Dank

  • dass sich unser Gott um unser Leben kümmert und er uns im Ruhetag ein wertvolles Geschenk zwischen den „Alltagen“ gemacht hat
  • dass der Sonntag und die Feiertage immer noch gesetzlich geschützt sind
  • dass der Ruhetag für uns Menschen gemacht ist und nicht wir für den Sabbat

Bitte und Gebet

  • Bitte um Vergebung, wo wir den Ruhetag vergeudet haben
  • dass der gesetzliche Schutz des Ruhetages weiter erhalten bleibt
  • für Menschen, die am Ruhetag arbeiten müssen, dass sie einen Ausgleich bekommen
  • dass wir üben und lernen, den Ruhetag in der Begegnung mit Gott zu gestalten
  • dass wir Männer auch unsere Familien in den Ruhetag des Herrn hineinnehmen
  • dass wir in unseren Anfechtungen, Ängsten und Krisen geistliche Hilfen aus dem Wort Gottes und in brüderlicher Seelsorge erhalten
  • dass wir den Ruhetag nutzen, um die Beziehung zu Jesus Christus zu erneuern
  • dass der Herr Jesus am Ruhetag zu uns reden und neue geistliche Prioritäten im Leben schaffen kann
  • dass wir Männer den Ruhetag (nach Apg 2,42) mit dem Wort Gottes, in Gemeinschaft, im Brotbrechen und im Gebet erleben und gestärkt werden.

Abschluss

Psalm 92 gemeinsam lesen

"Ein Lied für den Sabbat" (Ps 92)

1 Ein Psalm. Ein Lied für den Sabbattag. 2 Das ist ein köstlich Ding, dem HERRN danken und lobsingen deinem Namen, du Höchster, 3 des Morgens deine Gnade und des Nachts deine Wahrheit verkündigen 4 auf dem Psalter mit zehn Saiten, auf der Harfe und zum Klang der Zither. 5 Denn, HERR, du lässest mich fröhlich singen von deinen Werken, und ich rühme die Taten deiner Hände...

Spenden für die Arbeit der Evangelischen Allianz

Zur online-Spende: https://www.ead.de/spenden/online-spende/
(Spendenprojekt: Männer)

Horst Weippert

Mitglied im MännerGebetsBund (MGB)