Wo gehöre ich hin?

mit Bibeltexten, Andachten und Impulsen

Psalm 23,6
Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang, und ich werde bleiben im Hause des Herrn immerdar.

Johannes 14,2-3
Jesus Christus spricht: In meines Vaters Hause sind viele Wohnungen. Wenn‘s nicht so wäre, hätte ich dann zu euch gesagt: Ich gehe hin, euch die Stätte zu bereiten? Und wenn ich hingehe, euch die Stätte zu bereiten, will ich wiederkommen und euch zu mir nehmen, damit ihr seid, wo ich bin

(Einheitsübersetzung)

  • Gebet an jedem Tag:

    • Wir loben und danken
    • Wir bekennen und tun Buße
    • Wir bitten
  • Wir loben und danken

    • für Gottes Treue zu seinem Volk
    • für die Gründung des Staates Israel
    • für Religionsfreiheit im Land
    • für die medizinische Versorgung seit 2013 von Verwundeten aus dem syrischen Bürgerkrieg
    • für die wachsende Zahl an messianischen Gemeinden und Geschwistern

    Wie bekennen und tun Buße,

    • dass wir nicht entschiedener gegen Antisemitismus vorgegangen sind
    • dass wir zu selten für den Frieden Jerusalems und die Stadt in unseren Gottesdiensten gebetet  haben (Psalm 122,6)

    Wir bitten,

    • um ein friedliches Miteinander im Land
    • um Bewahrung vor Terror und Krieg
    • dass die Einheit unter arabischen Christen und messianischen Juden weiter gefestigt wird
    • dass noch mehr Juden in Jesus den von Gott gesandten Messias erkennen
    • für die Regierung um weise Entscheidungen zum Wohl der Menschen und des Landes
  • Wie das Land, so benötigen auch Polizisten Gebet. Zeitungsmeldungen etwa stecken voller Gebetsanliegen...

    Beten wir deshalb dafür, dass der Herr die Stadt bewacht und die Polizei erfolgreich ist (Psalm 127,1). Dass Polizisten nicht bitter werden oder sich entrüsten (Psalm 37,1). Beten Sie für die Polizeibeamtinnen und -beamten in Ihrer Region, die mit unberechenbaren Gefahren und oftmals großem Leid konfrontiert werden und all das auch psychisch verarbeiten müssen!

© Balintseby/Freepik.com

Liedvorschläge für die Abende

Finden Sie jeweils an jedem Tag passende Lieder für die Gestaltung der Gebetsabende